Warum ist man eifersüchtig? Ein paar sehr wahre Gründe…

Warum man eifersüchtig ist…

 

Brennendes Herz als Symbol für "Warum ist man eifersüchtig"Liebe ist das schönste Gefühl auf Erden und das Wunderbarste für zwei Menschen. Das Kribbeln im Bauch und die berüchtigte „rosarote Brille“ sind allen Verliebten bekannt.
Liebe bringt aber leider auch manchmal Eifersucht zutage. Warum ist man eifersüchtig? Eifersucht gibt es in verschieden Formen und Arten. Es kann die Eifersucht sein, die zwei Verliebte beherrscht oder die Eifersucht zwischen Geschwistern oder Freunden. Dieses Gefühl kommt aber nicht einfach so daher. Alles hat Ursachen, so auch die Eifersucht. In diesem Artikel bespreche ich einige typische Gründe, warum man eifersüchtig ist in Paarbeziehungen.

Artikelempfehlung: „Wie bekommt man Eifersucht in den Griff

Im schlimmsten Fall werden dem Partner oder der Partnerin Vorwürfe gemacht, die überhaupt nicht real sind. Schon bei den „kleinsten Vergehen“ sieht man rot. Grundsätzlich gilt: stelle dein eigenes Licht nicht unter den Scheffel. Sei es dir wert, nicht eifersüchtig zu sein. du bist schön und begehrenswert wie du bist.Eine unser Grundemotionen ist Angst. Für die meisten Menschen fühlt es sich schlecht an, ständig Angst zu haben. Angst ist bei vielen Betroffenen ein zentraler Aspekt des Eifersüchtigseins. Angst die Beziehung oder den Partner zu verlieren. Diese Angst bringt viele Menschen dazu, sich irrational zu verhalten.

Eifersucht vergiftet oft eine sonst so liebevolle Beziehung. Liebe bedeutet eine Partnerschaft zu pflegen und nicht zu untergraben.

Häufig ist man sich nicht klar darüber, warum man eifersüchtig ist…Betrachten wir uns doch im folgende Abschnitt einmal die Arten der Eifersucht und ihre häufigsten Ursachen…

Warum ist man eifersüchtig? Mögliche Auslöser für Eifersucht

Verlustangst

Diese Angst entsteht ganz in deinem Inneren, wenn dir das Leben schon arg zugesetzt hat. du hast schon mehrere geliebte Menschen in deinem Leben verloren durch Tod. Oder du bist als Geliebte/ Geliebter verlassen worden wegen einer anderen Person. Dieses Gefühl der Verlustangst kann tief in dir schlummern aber schon bei dem kleinsten Anlass wieder nach oben befördert werden.

Der Expartner

Auch dieser kann ein Grund zur Eifersucht sein. Du hast das Gefühl, dein Partner liebt den ehemaligen Partner immer noch. Die Zweifel nagen und die Frage warum ist man eifersüchtig – gerade auf die Vergangenheit. Wurde der „alte“ Partner doch mehr geliebt als du selber?
Das Gefühl entsteht aber oft in dir, weil du dich als Kind nicht genug geliebt gefühlt hast. du hast immer nach der Liebe deiner Eltern gestrebt und so versucht Ihnen alles recht zu machen. Sicherlich verkehrt, wie du nun weißt.

Die geliebten Hobbys

Warum ist man eifersüchtig auf Hobbys? Letztlich kann auch das Hobby deines Partners einen Rivalen darstellen. Einen Rivalen für deine Zeit mit ihm/ihr. Letztendlich bin ich ein großer Verfechter davon, dass jeder seinen Leidenschaften nachgehen sollte. Wenn du den Sport oder die Musik machst, die dir wichtig ist, geht es dir grundsätzlich besser. Aber verbringt dein Partner im Verhältnis mehr Zeit mit seinem Hobby als mit dir, dann kann dich das eifersüchtig machen. Es gibt dir das Gefühl, dass du ihm nicht so wichtig bist. Und sich wichtig fühlen ist eins der Grundbedürfnisse für uns Menschen.

Nachrichten auf dem Handy

Warum ist man eifersüchtig auf eine SMS?  Mangelndes Vertrauen beruht manchmal darauf, dass du schon einmal enttäuscht wurdest von einem Partner. Hat derjenige damals tatsächlich unschöne SMS auf dem Handy gehabt? Dann lässt es sich auf jeden Fall nachvollziehen, dass du unangenehme Gedanken entwickelst bei dem Thema. Dennoch musst du dir bewusst machen, dass du jetzt nicht mehr mit der gleichen Person zusammen bist. Er oder sie hat ganz andere Intentionen, Bedürfnisse und Verhaltensweisen als dein Ex. Gib ihm die Chance das zu beweisen.

Die vergangene Affäre

Das ist ein Thema, welches jedem passieren kann. Dein Partner berichtet dir davon, dass er oder sie in der Vergangenheit schonmal seinen Partner betrogenen hat. Dies wiederum zeigt dir, dass er oder sie grundsätzlich fähig ist fremdzugehen. Das ist natürlich eine unangenehme Erkenntnis. Ehrlicherweise muss man sagen, dass die Vergangenheit in der Regel der beste Prädiktor ist für die Zukunft. Dennoch gibt es viele Menschen, die einmal eine Affäre hatten und dann realisiert haben, dass sich das nicht richtig anfühlt und sie das dem neuen Partner nicht antun möchten. Wenn dir dein Partner versichert, das dem so ist, würde ich dir empfehlen, ihm oder ihr erstmal dein Vorschussvertrauen zu schenken.

Der Seitensprung

Was ist, wenn es wirklich passiert ist? Dein Partner ist dir Fremdgegangen. Das ist meist einer der stärksten Auslöser für Eifersucht. Zusätzlich ist häufig auch noch das Vertrauen gebrochen. Dennoch muss ein Seitensprung nicht des Ende einer Beziehung sein. Es sei denn dein Partner hat sich neu verliebt und will von sich aus die Beziehung beenden.

Wenn es jedoch ein Fehler war und man deinem Partner ansieht, dass es ihm/ihr wirklich Leid tut, kann es sich lohnen, nochmal Vertrauen in die Beziehung zu fassen. Lerne hier großzügig zu sein.

Fazit

Die Frage, warum ist man eifersüchtig, wurde hier an verschieden Beispielen dargestellt.
Für alle Gründe einer Eifersucht gilt das Sprichwort:“Das Vergleichen ist das Ende der Zufriedenheit„. Es gibt viele verschiedene Auslöser für Eifersucht, aber alle gehen auf die gleichen Motive zurück. Mehr dazu findest du im Hauptartikel zum Thema im Blog.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*